Honigernte

Die lokale Honigernte ist eingefahren

Ca. 27 kg Honig konnte ich bei zwei Bienenvölkern in der Rheinstrasse ernten. Entstanden ist ein flüssiger Honig mit einer dunklen, goldgelben Farbe. Erste „Tastings“ legen nahe, dass eine ordentliche Portion Lindenblütenhonig eingetragen wurde. Im Neu-Isenburger Westend, insbesondere in der Taunusstrasse, finden sich nämlich zahlreiche Lindenbäume. Durch die guten Wetterverhältnisse mit viel Sonne und genügend Regen kamen die Linden in den letzten Wochen zum Blühen und spendeten zahlreichen Nektar für unseren Honig aus Neu-Isenburg.

Der Westend-Honig wird die Tage abgefüllt und dann gibt es ein Glas (250 gr), inkl. Glaspfand, für EUR 3,50 zu kaufen.